Eigenheimfinanzierung
1. Allgemeine Daten
Vorhaben
Haushaltsgröße (Personenzahl)
Im Haushalt lebende kindergeldberechtigte Kinder
Ggf. Mieteinnahmen (kalt) aus Einliegerwohnung monatlich (75% Bewertung)
2. Einkommen - Verpflichtungen - Lebenshaltungskosten
Familien-Monatseinkommen netto
Kindergeld monatlich
Zahlungsverpflichtungen (Kredit-/Leasingrate) monatlich
Unterhaltsverpflichtungen monatlich
Lebenshaltungskosten - einschließlich Bewirtschaftungskosten gemäß Bankvorgaben (Berechnung automatisch)
3. Eigenleistungen
Barmittel
Vorhandenes Grundstück
Selbsthilfe (Lohneinsparung)
Summe Eigenleistungen (Berechnung automatisch)
4. Kaufnebenkosten (Siehe Erläuterungen Punkt 3)
Grunderwerbsteuer in % des Kaufpreises (3,5%)
Notar- und Grundbuchgebühren in % des Kaufpreises (ca. 1,5%)
Maklergebühren in % des Kaufpreises
Grunderwerbsteuer EUR-Betrag (statt % - Prozentsätze werden entfernt)
Notar- und Grundbuchkosten EUR-Betrag (statt % - Prozentwerte werden entfernt)
Maklergebühren EUR-Betrag (statt % - Prozentsätze werden entfernt )
5. Darlehensbedingungen (Konditionen erhalten Sie über Button)
Auszahlungskurs in % (100% - Eingabe nicht veränderlich)
Zinsfestschreibung (Jahre)
Zinssatz pro Jahr in %
Tilgungssatz pro Jahr in %

E R G E B N I S
 Mögliches Darlehen
 Monatlicher Kapitaldienst
 zuzügl. Eigenleistungen
 abzüglich Eigenheimzulage
 abzügl. Kaufnebenkosten
 abzüglich Mieteinnahmen
 Mögl. Kaufpreis /
 Gesamtkosten EUR
 Voraussichtlicher
 monatlicher Aufwand EUR

Erläuterungen zur Dateneingabe und allgemeine Hinweise
1.
Dem ermittelten Investitionsrahmen ( Mögliches Darlehen sowie Kaufpreis/Gesamtkosten) liegen Ihre persönlichen Daten sowie bankübliche Beleihungskriterien zugrunde. Ein Rechtsanspruch kann daraus nicht abgeleitet werden.

2.
Um ein korrektes Ergebnis zu erreichen, geben Sie bitte nur das nachhaltig gesicherte Einkommen ein. Eine Finanzierung ohne Eigenleistungen ist kaum oder nur unter bestimmten Voraussetzungen (Beruf, Vermögenshintergrund) möglich. Sie sollten mindestens 5 - 10% der Gesamtkosten als Eigenleistungen (Barmittel) aufbringen können.

3.
Die Kaufnebenkosten sind Grunderwerbsteuer (3,50%), Notar- und Grundbucheintragungskosten (ca. 1,5%) und ggf. Maklerprovision (3,48% bis 6,96%).
Bitte Prozentsätze oder alternativ EUR-Beträge eintragen.